Communities

methodisch vernetzen

das ist

CONNECT

Co Creation

So generieren Sie Kunden-Insights schon in der Entwicklungsphase von Produkten.

SKOPOS CONNECT arbeitet mit den Communities im Methoden-Mix online und offline. Diese Methodik nennen wir SKOPOS CONNECT OPEN INNOVATION NETWORK.

SKOPOS CONNECT OPEN INNOVATION NETWORK verbindet die Schwarmintelligenz der Communities mit Face-to-Face Kommunikation und Workshops, verzahnt also digitale und persönliche Kommunikation, und führt so – sehr pragmatisch und kundenzentriert – zu neuen Produkten und Geschäftsmodellen.

SKOPOS CONNECT passt diese Methodik individuell an Ihren Innovationsprozess an und integriert sie in Ihr Innovationsmanagement. Die folgenden Seiten zeigen einen exemplarischen modularen Ablauf einer Community Plattform für Co-Creation Projekte, unterstützt bei der Rekrutierung der Teilnehmer und führt Co-Creation Projekte im Full Service durch.

  • Auftaktworkshop

    Ein sehr persönlicher Projekteinstieg mit einem kompakten Auftakt-Workshop und intensiver Austausch zur strategischen Projektausrichtung und zu den Zielen. Im Mittelpunkt steht das persönliche Kennenlernen und das Team Building als Basis für Offenheit und der Aufbau eines gemeinsamen Know-how-Pools zum Projektstart.

    Das Ergebnis: Klar definierte Projektziele, Konsens zu den Erfolgsfaktoren und ihrer Messung, das heißt unter anderem die Definition von KPIs für die Konzeptauswahl und Priorisierung.

  • Insight Community

    Wir erleben den Alltag Ihrer Kunden – hier ausschließlich digital. Die virtuelle U&A – der digitale Schulterblick. Die Nutzer Ihrer Produkte lassen uns an Ihrem Leben teilhaben, geben uns Einblicke in ihre Gewohnheiten und typische Arbeitsabläufe im Haushalt.

    Das Ergebnis: Beschreibende (Grundlagen-) Daten und erste wichtige Insights, u.a. zu Verhalten, Vorlieben, Barrieren, Problemen und Vermeidungsstrategien.

  • Out and About

    Wir vertiefen das Wissen aus der Insight Community in persönlichen Gesprächen. Hausbesuche, Einkaufsbegleitungen, Einzelinterviews oder Gruppendiskussionen. Im persönlichen Gespräch konkretisieren wir die Insights, die wir in Erlebnisberichten und Diskussionsforen aufgedeckt haben.

    Das Ergebnis: Erklärende Daten und Insight Cluster.

  • Co Creation Workshop

    Wir werden gemeinsam mit Verbrauchern aus der Insight Community kreativ. Entwicklung erster Produktideen – ausgehend von den motivationalen Feldern. Wir nutzen das Kreativpotenzial der Insight Community, indem wir gemeinsam mit ausgewählten Teilnehmern online möglichst viele unterschiedliche und spannende Ideen generieren.

    Das Ergebnis: Nicht nur zahlreiche, sondern garantiert auch fokussierte und relevante erste Ideen.

  • Insight Workshop

    Mit engagierten Mitgliedern der Insight Community und ausgewählten Experten. Der richtige Teilnehmer-Mix und das richtige Timing = 40+ Konzepte. Ein klassischer zweitägiger Workshop mit 4-6 besonders engagierten Mitgliedern der Insight Community, dem internen Innovationsteam und externen Experten, für beispielsweise bestimmte Zielgruppen, Methoden, oder mit einer gut adaptierbaren Expertise.

    Das Ergebnis: 40+ Konzepte, die anhand der im Auftakt-Workshop definierten KPIs bewertet und priorisiert werden. Die stärksten Produktkonzepte gehen in eine weitere Bearbeitungsschleife und dann in die Konzepttests.

  • Konzepttests

    Hier geht es um den Realitätscheck und um die Kür. In typischen Testszenarien werden verschiedene Konzepte getestet. Die priorisierten Konzepte, die in die Testverfahren gehen, bekommen eine einheitliche, vergleichbare Form und werden für weiterführende Testverfahren anschaulich bebildert.

    Das Ergebnis: 3-5 Konzepte, die marktreif sind und umgesetzt werden können.

Für Ihre Anfrage hier klicken. Oder direkt anrufen: